Pestizide

Pestizide · 07. Juni 2022
Das Muster entspricht dem bei Neonicotinoiden festgestellten: geringe Wirkungen auf das Einzeltier aber massive Wirkungen auf das Verhalten und die Resistenz der Kolonie in Gegenwart zusätzlicher Stressfaktoren.
Pestizide · 30. Mai 2022
Anlass der Klage gegen Karl Bär vom Umweltinstitut München war die provokative Aktion „Pestizidtirol“ im Sommer 2017. In deren Rahmen platzierte die Münchner Umweltschutzorganisation ein Plakat in der bayerischen Hauptstadt, das eine Tourismus-Marketing-Kampagne für Südtirol sowie die Südtiroler Dachmarke satirisch verfremdete (“Pestizidtirol” statt “Südtirol”). Zusammen mit einer Website hatte die Aktion zum Ziel, auf den hohen Pestizideinsatz in der beliebten Urlaubsregion aufmerksam zu machen
Pestizide · 22. April 2022
Das Grundwasser in Deutschland genießt einen hohen gesetzlichen Schutz und hat überwiegend eine sehr gute Qualität. Signifikante Einträge von Pflanzenschutzmitteln ins Grundwasser werden nicht geduldet. Jedoch beobachtet das Umweltbundesamt (UBA) Lücken im Zulassungsverfahren und eine Verringerung des Schutzniveaus in der Praxis. Dies betrifft unter anderem bestimmte Abbauprodukte, sogenannte nicht relevante Metaboliten
Pestizide · 25. März 2022
In Publikationen des Nabu (und natürlich in diesem Blog) finden sich ausführliche Informationen zum Freigabeverfahren für Pestizide in der EU und in Deutschland
Pestizide · 16. März 2022
Hinweis auf interessante Veranstaltungsreihe.
Pestizide · 21. Januar 2022
"Eine aktuelle Studie zeigt, dass die gesetzlich zulässigen Konzentrationswerte in 81 % der kleinen Bäche überschritten wurden, in 18 % von ihnen diese Konzentrationen sogar gleichzeitig durch mehr als 10 verschiedene Pestizide überschritten wurden (Liess et al., 2021). Ein Wandel hin zu einer nachhaltigen Chemikalienpolitik in der Landwirtschaft ist notwendig: Doch warum ist der übermäßige Einsatz von Pestiziden fest verankert? "
Pestizide · 14. Januar 2022
Der Vortrag von Prof. Dr. Matthias Liess vom Umweltforschungszentrum Leipzig (UFZ) stellte eindrücklich den besorgniserregenden Zustand der untersuchten Kleingewässer hinsichtlich der ermittelten Pestizidkonzentrationen dar.
Pestizide · 13. Januar 2022
Europäische (und vor allem deutsche) Chemiefirmen machen horrende Gewinne mit dem Verkauf von in der EU verbotenen Pestiziden in die dritte Welt.
Pestizide · 13. Januar 2022
Blinde Flecke beim BfR: -Glyphosat -EU-Pestizidfreigabe -PFAS
Pestizide · 13. Januar 2022
Auch wenn es das vielleicht in ihre Tageszeitung geschafft hat: es lohnt sich, die gesamten Statements und besser noch den Atlas anzuschauen.

Mehr anzeigen