Pestizide

Pestizide · 22. April 2022
Das Grundwasser in Deutschland genießt einen hohen gesetzlichen Schutz und hat überwiegend eine sehr gute Qualität. Signifikante Einträge von Pflanzenschutzmitteln ins Grundwasser werden nicht geduldet. Jedoch beobachtet das Umweltbundesamt (UBA) Lücken im Zulassungsverfahren und eine Verringerung des Schutzniveaus in der Praxis. Dies betrifft unter anderem bestimmte Abbauprodukte, sogenannte nicht relevante Metaboliten
Pestizide · 25. März 2022
In Publikationen des Nabu (und natürlich in diesem Blog) finden sich ausführliche Informationen zum Freigabeverfahren für Pestizide in der EU und in Deutschland
Pestizide · 16. März 2022
Hinweis auf interessante Veranstaltungsreihe.
Pestizide · 21. Januar 2022
"Eine aktuelle Studie zeigt, dass die gesetzlich zulässigen Konzentrationswerte in 81 % der kleinen Bäche überschritten wurden, in 18 % von ihnen diese Konzentrationen sogar gleichzeitig durch mehr als 10 verschiedene Pestizide überschritten wurden (Liess et al., 2021). Ein Wandel hin zu einer nachhaltigen Chemikalienpolitik in der Landwirtschaft ist notwendig: Doch warum ist der übermäßige Einsatz von Pestiziden fest verankert? "
Pestizide · 14. Januar 2022
Der Vortrag von Prof. Dr. Matthias Liess vom Umweltforschungszentrum Leipzig (UFZ) stellte eindrücklich den besorgniserregenden Zustand der untersuchten Kleingewässer hinsichtlich der ermittelten Pestizidkonzentrationen dar.
Pestizide · 13. Januar 2022
Europäische (und vor allem deutsche) Chemiefirmen machen horrende Gewinne mit dem Verkauf von in der EU verbotenen Pestiziden in die dritte Welt.
Pestizide · 13. Januar 2022
Blinde Flecke beim BfR: -Glyphosat -EU-Pestizidfreigabe -PFAS
Pestizide · 13. Januar 2022
Auch wenn es das vielleicht in ihre Tageszeitung geschafft hat: es lohnt sich, die gesamten Statements und besser noch den Atlas anzuschauen.
Pestizide · 10. Dezember 2021
Anmerkung von mir als Imkerin zu Notfallzulassungen von Neonicotinoiden: Der Antrag für die Notfallzulassung ging nicht von den Landwirten selbst aus, sondern von der Zuckerindustrie, insbesondere von der Südzucker AG
Pestizide · 19. November 2021
Die EFSA (Europäische Lebensmittelbehörde) hat die Notzulassungen für Neonicotinoide im Rübenanbau im Jahre 2021 begutachtet und insgesamt für zulässig befunden. Die Beurteilung der deutschen Zulassungen findet sich unter: https://efsa.onlinelibrary.wiley.com/doi/pdf/10.2903/sp.efsa.2021.EN-6969 Aus der Zusammenfassung: "Die Bewertung hat gezeigt, dass für die Kombination Zuckerrübe/Zapfwespe als Virusvektor keine Alternative a.s. zu Thiamethoxam derzeit in Deutschland zugelassen ist....

Mehr anzeigen