Pestizide · 22. Oktober 2021
Die Pestizidbelastung in deutschen Kleingewässern ist deutlich zu hoch und übersteigt festgesetzte Grenzwert. Online-Vortrag von Prof. Liess 23.11.2021
Gentechnik, Gene Drives · 05. Oktober 2021
Im Blog vom 13.7. über Gentechnik und Nahrungsmittelproduktion führt einer der Referenten das Urteil "Schmeiser gegen Monsanto" aus Kanada an und behauptet, dabei sei der Kläger dafür wegen Patentverletzung verurteilt worden, dass er mit gentechnisch manipuliertem Saatgut verunreinigte Rapssaat angebaut habe. Im Detail sieht das in Falle Schmeiser allerdings etwas anders aus, wie man z.B. in Wikipaedia nachlesen kann: https://de.wikipedia.org/wiki/Percy_Schmeiser...
Gentechnik, Gene Drives · 05. Oktober 2021
Die EU-Kommission hat eine Studien zur neuen Gentechnik veröffentlicht: https://ec.europa.eu/germany/news/20210429-studie-gentechnik_de "Die Studie kommt zu dem Schluss, dass es deutliche Hinweise darauf gibt, dass die geltenden GVO-Rechtsvorschriften aus dem Jahr 2001 für einige NGT und ihre Erzeugnisse nicht zweckmäßig sind und an den wissenschaftlichen und technischen Fortschritt angepasst werden müssen" In dieser Studie folgt sie zu Teil der Argumentation interessierter Kreise, wonach...
Pestizide · 22. September 2021
In einer monumentalen Studie von Arbeitsgruppen aus London und Austin wurden 15000 Publikationen nach den Auswirkungen von Stressoren auf Bienen ausgewertet
Chemikalienzulassung · 22. September 2021
Die EU-Kommission hat im August etwa 200 PFAS verboten mit dem Ziel, deren Einsatz in industriellen Anwendungen zu verhindern.
Masssentierhaltung · 22. September 2021
Das EU-Parlament hat am 13.9.21 einen unter anderen von den europäischen Grünen unterstützten und im Umweltauschuss schon gebilligten Antrag abgelehnt, Antibiotika , die von der Weltgesundheitsorganisation WHO als „von kritischer Bedeutung und mit höchster Priorität“ eingestuft werden in der Tiermast zu verbieten. Es haben sich hier Tierarztverbände durchgesetzt, die fälschlich behaupteten, damit werde die Behandlung von Einzeltieren verboten.
Schadstoffe in der Umwelt · 16. Juli 2021
Der US-Bundesstaat Maine hat ein Verbot von PFAS, also perfluorierten Tensiden bis 2030 beschlossen. Die Substanzen müssen ab 2023 deklariert werden. Es wird eine Liste von Ausnahmen geben.
Gentechnik, Gene Drives · 13. Juli 2021
Webinar der Grünen im EU-Parlament zur Absicht der EU-Kommission, Teile der "neuen" grünen Gentechnik aus der Überwachung herauszunehmen. 13.7.21
Gentechnik, Gene Drives · 22. Juni 2021
Wir haben zur Zeit mehrere in der Öffentlichkeit nicht ausreichend beachtete Debatten über neue und nicht so neue gentechnische Verfahren.
Schadstoffe in der Umwelt · 15. Juni 2021
Wir haben ein Infopapier über PFAS erarbeitet. Diese Chemikalien sind in vielen Materialien enthalten wie z.B. in Fast-Food Behältern, Isoltionen, Outdoor-Kleidung und vielem anderen mehr (siehe Paper). Sie sind aber hochgiftig und verbreiten sich über den ganzen Planeten.

Mehr anzeigen