Schadstoffe in der Umwelt

Schadstoffe in der Umwelt · 16. Juli 2021
Der US-Bundesstaat Maine hat ein Verbot von PFAS, also perfluorierten Tensiden bis 2030 beschlossen. Die Substanzen müssen ab 2023 deklariert werden. Es wird eine Liste von Ausnahmen geben.
Schadstoffe in der Umwelt · 15. Juni 2021
Wir haben ein Infopapier über PFAS erarbeitet. Diese Chemikalien sind in vielen Materialien enthalten wie z.B. in Fast-Food Behältern, Isoltionen, Outdoor-Kleidung und vielem anderen mehr (siehe Paper). Sie sind aber hochgiftig und verbreiten sich über den ganzen Planeten.
Schadstoffe in der Umwelt · 29. Mai 2021
Ihr Sofa ist wahrscheinlich kein Problem, wohl aber das unserer Nachbarn in England und Irland. Dort enthält es wegen der Vorschriften über Flammschutz - falls es Polster aus Kunststoffschaum enthält - wahrscheinlich Flammschutzmittel. Bei ihnen ist es vielleicht die Stereoanlage oder die Isolation ihres Hauses.
Schadstoffe in der Umwelt · 14. Oktober 2020
Bernd Wille: EFSA senkt tolerierbare wöchentliche Aufnahme für Summe von 4 PFASs (Polyfluorierten Verbindungen) https://www.efsa.europa.eu/en/news/pfas-food-efsa-assesses-risks-and-sets-tolerable-intake Polyfluorierte Verbindungen sind weitverbreitet in Farben, Antihaftbeschichtungen, Spezialpapieren, Löschschaum etc. Seit den 50er Jahren ist bekannt, dass zumindest einige Vertreter gesundheitsschädlich bzw. giftig sind und die Entwicklung des Immunsystems schädigen. Sie reichern sich in...